Buchverlosung: Die Gewinner!!!

Meine beiden Glückselfen haben die Gewinner des Buchgewinnspiels zum 666. Kommentar gezogen. Fünf Lose gabs, so waren die Chancen recht hoch.

Aber hier nun die Bilder!

Verlosung1Und nun wollt ihr sicher wissen, wer gewonnen hat?

 

Tjaaaa – schaut selbst:

GewinnerBuchverlosungUnd falls ihrs nicht lesen könnt: Gewonnen haben extrafruity/Nele von buntgestreifthüpfig und Katha von Maufelines Blog (da haben sich die doppelten Lose gelohnt, was?).

Herzlichen Glückwunsch!!!

Ich brauch dann zumindest noch Neles Adresse – Katha, deine hab ich ja!

Bis zur nächsten Verlosung und viel Spaß mit den Büchern!

Advertisements

666 Kommentare – Buch-Gewinnspiel

Nun ist es vollbracht: 666 Kommentare auf meinem Blog. Eigentlich sind es sogar 671. Und das verdanke ich euch! Ich blogge zwar im Moment wenig, was auch meinem Beruf geschuldet ist, aber ich blogge gern und freue mich über Kommentare! Deshalb gibts heute eine Belohnung!

Alle, die mich kennen, wissen, dass ich Horrorfilme und Fantasy mag – was würde besser passen als ein Gewinnspiel zum Thema „Thriller“ bei dieser Kommentarzahl – und dann noch ein Buch, in dem es auch um Zahlen geht!?!

Das gibts zu gewinnen:

2 x den Thriller  „Der Nachtwandler“ von Sebastian Fitzek.

Nachtwandler_Gewinnspiel

Hier der Klappentext:

In seiner Jugend litt Leon Nader an Schlafstörungen. Als Schlafwandler wurde er während seiner nächtlichen Ausflüge sogar gewalttätig und deswegen psychiatrisch behandelt. Eigentlich glaubte er geheilt zu sein – doch eines Tages, Jahre später, verschwindet Leons Frau unter unerklärlichen Umständen aus der gemeinsamen Wohnung. Ist seine Krankheit etwa wieder ausgebrochen? Um zu erfahren, wie er sich im Schlaf verhält, befestigt Leon eine bewegungsaktive Kamera an seiner Stirn – und als er am nächsten Morgen das Video ansieht, macht er eine Entdeckung, die die Grenzen seiner Vorstellungskraft sprengt: Sein nächtliches Ich steigt durch eine ihm völlig unbekannte Tür hinab in die Dunkelheit.

Und das musst du tun:

Ich verlose also unter allen, die bis Sonntag, 01.09.2013, 23.59h einen Kommentar unter diesem Artikel posten,  Ich habe es bereits gelesen und kann es nur empfehlen. In dem Kommentar solltet ihr folgende Frage in einem Satz beantworten:

„Was würdest du an Leons Stelle jetzt tun?“

  • Wer gern zwei Lose haben möchte, postet auf seinem Blog einen Artikel zu dem Gewinnspiel und verlinkt es im Kommentar 🙂 – dafür könnt ihr den Satz nutzen:

Macht mit beim Gewinnspiel von der Nähbastelkochtante  – zu gewinnen gibt es zwei Exemplare von Sebastian Fitzeks „Nachtwandler“: https://naehbastelkochtante.wordpress.com/2013/08/19/666-kommentar-buch-gewinnspiel/

  • Es gilt: Pro Person nur ein Buch. Wenn also zwei mal die gleiche Person gezogen wird, dann wird das zweite Buch erneut unter den restlichen Teilnehmern ausgelost.

Regeln:
Du solltest Leser meines Blogs sein, da ich mich bei diesen bedanken möchte. Du musst in Deutschland wohnen und über 18 Jahre alt sein.

Ich wünsche euch viel Glück!

Blogge um dein Leben!

Eine coole Sache läuft gerade beim Rohwolt-Verlag: Der Autor Andreas Winkelmann sucht einen Co-Autor für ein Buchprojekt. Hört sich erstmal nicht so spannend an, aber das Coole ist, dass es sich erstens um ein Cyber-Realitäts-Projekt – ein digitaler Thriller –  handelt und zweitens dazu Blogger gecastet werden – ja, genau, Blogger! Du kannst auch mitmachen! Ich habs natürlich schon gemacht, klaro. Aber ob ich erfolgreich bin? Ich habe dazu 3 Entwürfe geschrieben, immer mit anderer Story. Und jetzt hab ich da drei kurze Ausschnitte abgespeichert, die ich wohl irgendwann noch verarbeiten muss. Da merke ich dann wieder, wie gern ich schreibe. Ich bin derzeit  auch an einem weiteren Projekt am Arbeiten… dazu aber erst später 😀

Also, wer bei dem Projekt mitmachen möchte, der muss hier entlang: Blogger-casting.de

 

Hier noch ein paar Infos zu dem Buch „Deathbook“, die auf der o.g. Seite zu finden sind.

 

Auf den Gleisen liegt ein Mädchen. Gefesselt. Das jämmerliche Kreischen von Metall auf Metall. Ein zerfetzter Körper, Unmengen an Blut – und quälende Fragen.
Selbstmord? Die 15-jährige Kathi war Andreas Winkelmanns Lieblingsnichte. Er kann nicht glauben, dass sich das lebenslustige Mädchen das Leben genommen hat – schon gar nicht auf diese Weise. Andreas findet heraus, dass sich Kathi in ihren letzten Monaten immer mehr mit Tod und Sterben beschäftigt hat. Auf ihrem Computer findet er ein Video. Es zeigt auf verstörende Weise, dass Kathi verfolgt wurde. Nur – von wem? Und warum?

«Deathbook» ist eine Geschichte, wie sie in dieser Form noch nie erzählt wurde. Der Thriller erscheint ab September 2013 als digitaler Serienroman, und du kannst ihn mitschreiben. Bewirb dich jetzt!

– See more at: http://www.blogger-casting.de/#sthash.tc72guqN.dpuf

Es gibt wieder eine Nonomo zu gewinnen!

Und zwar auf der Seite von Nonomo! Eigentlich gibt es sogar zwei, eine normale Nonomo-Federwiege und eine XL (die ich uuuunglaublich gern hätte) Nonomo!
Versucht euer Glück und hüpft in den Lostopf! Das Gewinnspiel läuft noch bis zum 28.02.2013!

NONOMO verlost eine NONOMO Federwiege und eine NONOMO Federwiege XL – Jetzt teilnehmen

S(c)hokomonkig und -zotterig

Ich hab im Moment eine kleine Glückssträhne und mehrere Sachen beim „Gesichtsbuch“ gewonnen. Unter anderem ein Testpaket für die Sommerschokolade von Shokomonk. *freu*
Und das ist sie, die Schokoauswahl: Gewinnshokomonk

ich freue mich schon auf heute Abend. Übrigens, wenn ihr Schokomonk noch nicht kennt: Probiert mal die Sorte Möhre-Haselnuss (ist wie Rüblikuchen *yummy*) – total lecker. Weil mein Umfeld Shokomonk nicht kennt, hab ich gedacht, ich poste mal was dazu – nein, sollte keine Werbung im herkömmlichen Sinne sein, mehr ein Hinweis auf was, was ich einfach gerne esse. genau wie Zotter-Schokolade *schmacht*. Das eine sind halt die Riegel und das andere Schokolade mit sehr ungewöhnlichen Füllungen. Der Geschmack ist der Hammer – bei beiden!

Ansonsten gibts nur halbwegs viel neues. Muss unbedingt mal vom Wochenende erzählen, da wraen meine Eltern da und wir auf der Ausstellung „Top Secret“ in Oberhausen, das war echt klasse. Morgen mehr.

Gewinne ein Tablet!

Ich poste ja nur wenig Gewinnspiele *find*, aber das hier erscheint mir nicht nur wegen des Preises (ein Lenovo Tablet) interessant, sondern auch und v.a. wegen des Blogs, den ich noch nicht kannte (und ich stehe ja auf technik!): TECHMEDIAZ veranstaltet ein „nur für Mädles-Blogs“-Gewinnspiel zum Blogjubiläum und verlost besagtes Tablet. Schaut doch mal vorbei (und wünscht mir auch Glück!)

VORBEI *Gnarf*