11+1/12. Woche: Ein richtiges kleines Menschlein

Heute stand der erste große US an. Ich war ziemlich aufgeregt, weil ich 4 Wochen lang nicht in meinen Bauch gucken konnte. Und irgendwie habe ich mir – logisch – auch Sorgen gemacht, ob alles ok ist.

Aber es ist alles ok *freu*! Es ist ein richtiges kleines Menschlein mit Händen, Füßen, Nieren, Magen usw. Zuerst hat es etwas geschlafen, dann wurde es wach und ist rumgetobt. Trotzdem, eine ideale „Foto“-Pose wurde es nicht, daher sieht man auf den Bildern auch nur die Scheitel-Steiß-Länge: 4,94cm schon! Wahnsinn.

Die FÄ war hochzufrieden mit der Entwicklung.

Advertisements