Gute Vorsätze zum Durchstreichen!

Jaaaa, ich kann sogar schon was durchstreichen:

1. meinen Abschluss machen (Oktober 2013)
2. mein Arbeitszimmer aufräumen
3. Kinderzimmer umgestalten (Januar 2013) – Das Kinderzimmer ist umgeräumt. Ok, gestrichen haben wir (noch) nicht und die Drachen-Wandaufkleber hängen auch noch nicht. A>ber umgeräumt ist und das ist ja nun wirklich das Anstrengenste!
4. mehr Ordnung in der Wohnung schaffen und dafür
5. mehr wegschmeißen
6. mehr Zeit für meine Familie einräumen (Januar 2013) Das hat eigentlich mein Mann getan: Dienstags und Freitags geht er jetzt immer früher arbeiten und kommt dafür früher nach Hause. So kann ich mich an zwei weiteren Tagen direkt nach der Schule auf die Vorbereitungen konzentrieren und hab dann nachmittags mehr Zeit *freu*
7. mehr Zeit für mich einräumen (Januar 2013) Ich habe mir vorgenommen, Freitags abends nicht unbedingt TV zu schauen oder so, sondern zu nähen oder zu basteln.
8. vielleicht doch ein wenig schneller abnehmen. Es geht zwar voran, aber nur sehr langsam.
9. weniger Geld ausgeben.
10. mehr nähen und basteln.
11. mich mehr an dem erfreuen, was ich habe und was mich ausmacht –> mehr bei mir sein (das ist laut meiner Heilpraktikerin wohl auch mein Thema)
12. weniger Süß essen (alle Jahre wieder ^^)
13. mehr Belletristik lesen und weniger Fachliteratur

Das ist doch schon was, oder?

Advertisements

Und was sagst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s