22. Dezember

Heute ist mein Türchen dran. Endlich habe ich meine Kamera wiedergefunden🙂 – Leider schaffe ich es natürlich nicht mehr, alle bisherigen Türchen zu posten. Aber ich habe mich sehr gefreut, über die vielen Faltsterne (und dazu schreibe ich noch Emails) – und nein, mich hat es ebenfalls nicht gestört, dass es so viele Sterne waren. Ihr habt dafür gesorgt, dass unsere Wohnung doch noch weihnachtlich aussieht (danke!!!)! Auch die Trinkschokolade, die wunderschönen Anhänger, die Kerzchen (und swie kreativ sie erstellt wurden!), das hübsche Büchlein, das Lesezeichen… all das und alles, was ich nun vergessen habe, aufzuzählen, hat mein Herz wirklich erfreut!

Ich habe echt länger überlegt, was ich für den Kalender machen soll. Und ich hatte sooo viele schöne Ideen durch das Stöbern im Netz.
Schließlich habe ich mich für die Zuckerstangen entschieden, weil ich sie so goldig und vielfältig einsetzbar fand. Ja, leider keine Idee von mir, aber dafür eine, die gut umsetzbar ist, sogar für kleinere Kinder und Leute, die sonst nicht so gern basteln!

Zuckerstangen1

Drei Abende lang habe ich gemessen, geschnitten, gemalt und gerollt – leider hab ich vergessen, von der Masse ein Bild zu machen, aber 72 Zuckerstangen zu dreien zusammengebunden sehen echt cool aus auf einem Stapel🙂 Ich habe die Stangen unten übrigens extra spitz gelassen, mir hat das gut gefallen, aber wenn es euch nicht gefällt, dann schneidet die Spitze einfach ab. Auch den Kringel oben habe ich etwas kleiner gemacht, weil ichs einfach hübscher fand. In jedem Fall lädt der Umstand, dass die Stangen im Grunde enfach herzustellen sind (auch wenn das Rollen etwas Kraft und Geduld erfordert), dazu ein, mit Kindern noch mehr davon zu basteln. Und sie sind vielfältig zur Deko nutzbar, das finde ich so schön daran. Natürlich kann man sie auch in anderen Farben gestalten oder mit anderem papier, der Fantasie sind dort keine Grenzen gesetzt.

Ich habe für mich zum Beispiel drei Stangen auf eine Schnur gefädelt und noch einen Filzstern dazwischen gesetzt. So hängen die Stangen nun am Fenster. Ihr habt für eure Stangen die Schnur und zwei Perlchen schon dabei – ob ihr das auch so macht und einen Stern o.ä. dazwischen setzt, sei natürlich euch überlassen.

Zuckerstangen2

Ich muss sagen, dass ich insgesamt sehr viele, ganz tolle Sachen im Adventskalender gefunden habe und froh bin, mitgemacht zu haben. Ich bin schon sehr gespannt, was die weiteren Türchen mir bringen.

6 Gedanken zu “22. Dezember

  1. Danke, Miriam, die sind echt (Zucker) süß!😀
    Ich habe sie- sozu sammengebunden, wie sie waren- an meinen Kalender gehängt- vorerst, weil noch keine Zeit war für mehr action damit😉
    Übrigens, als ich die Stangen ausgepackt habe wusste ich noch bevor ich das Schildchen gesehen habe dass sie von DIr sind- irgendwie passt das zu Dir🙂
    Echt, total süß!
    Ahaha, und noch eine Anekdote zu dem Päckchen: Als ich es aus dem Karton ausgepackt habe um es dem Datum nach zu sortieren habe ich auf Deinem die Nummer erst nicht gefunden- bis mir aufgefallen ist, dass das dekorative Schildchen daran gegebenenfalls hilfreich sein könnte… *gg* (Ja, ich bin manchmal ein kleines bisschen doof😉 )

    Liebe Grüße und einen festen Knutscher
    Katha

  2. Bevor der Weihnachtsmann morgen kommt wollte ich Dir noch einmal hier DANKESCHÖn sagen für die süßen Zuckerstangen !Sie gefallen mir sehr gut und werden sicherlich im nächsten Jahr nachgebastelt. Gibt es dazu irgendwo eine ausführliche Anleitung oder muss ich selber „denken“ ;)))
    Also Frohe Weihnachten und lieben Dank !
    Conni

    • Hallo Conni,
      dankesehr, es freut mich, dass sie dir gefallen haben!
      Im Post ist der Begriff „Zuckerstangen“ verlinkt zu der (englischsprachigen) Anleitung. Wenn ich Zeit habe, erstelle ich noch eine in Deutsch🙂
      Liebe Grüße und frohe Weihnachten,
      Miri

Und was sagst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s