Keine Mädels!!!

Vor ein paar Tagen waren die Kinder nicht so gut gelaunt. Der Große wollte sich morgens nicht anziehen, der Kleine war quengelig. Vermutlich haben sie bemerkt, dass ich unter Stress stehe (ein erster Unterrichtsbesuch stand an, zwar noch unbewertet, aber ich war trotzdem gestresst, da sowohl unser Drucker, vor etwas über einem Jahr für 250€ gekauft, im Eimer ist und sich dazu noch meine externe Festplatte verabschiedet hat, ich aber das Unterrichtsmaterial vorbereiten wollte) und waren deshalb so. Jedenfalls habe ich zum Großen immer wieder gesagt: Zieh jetzt endlich die Socken an, wir müssen gleich los!!!

Dann bin ich irgendwann, so halb resignierend, erstmal ins Bad gegangen, nochmal auf Toilette usw.

Als ich raus kam (das Bad liegt direkt neben dem Kinderzimmer), heftete der Große gerade etwas mit Tesafilm an die Tür. Ich betrachtete es mir genauer:

Ich fragte: Was ist das denn?

Der Große antwortete: Das heißt, dass jetzt keine Mädels mehr ins Kinderzimmer dürfen. Wenn du immer so schlimme Sachen sagst, darfst du nicht mehr hier rein.

Ich: Was für schlimme Sachen hab ich denn gesagt?

Der Große: Du hast gesagt, dass ich mir meine Socken anziehen soll und wenn du so schlimme Sachen sagst, darfst du hier nicht mehr rein!

……

Ok. Das habe ich akzeptiert, natürlich nicht ohne zu erwähnen, dass es nicht schlimm ist zu sagen, dass er seine Socken anziehen soll.

Abends durfte ich dann übrigens auch wieder rein🙂 Das Schild gefiel mir so gut, dass es jetzt neben mir am Schreibtisch hängt. Ich finde es grandios! Das oben am Kopf ist übrigens ein Zopf!

Und was sagst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s