Neulich in Hogwarts

Ich neige dazu, meine Schule Hogwarts zu nennen, da sie einen ähnlichen Stil und z.T. wunderschöne Ecken hat. Sie ist auch denkmalgeschützt und hat eine große Halle (dort ist die Mensa), die aussieht wie der große Saal in Hogwarts.

Jedenfalls hatte ich kürzlich meinen Großen im Unterricht dabei, weil der KiGa zu hatte.

Die Schüler spekulierten: „Ihr Sohn wird bestimmt mal ein Rapper!“ (keine Ahnung, wie sie drauf kommen)

Ich:“Nein (mit entsprechendem Unterton), garantiert NICHT!“

Schüler: „Wieso?“

Ich: „Weil wir Metal hören!“

Stille.

Schüler: „Sie sehen gar nicht so aus!“

*grins*

Der Kleine sagt jetzt übrigens noch Schwert, groß/große/r, Natisch (Nachtisch) und benutzt 2- und 3Wortsätze. Sorry, hat nix mit Hogwarts zu tun, das musste ich hier hinschreiben, sonst vergesse ich es wieder🙂

Euch ein schönes WE (und ja, ich hole meine Beiträge noch nach, habs nicht vergessen ^^).

Ein Gedanke zu “Neulich in Hogwarts

  1. Pingback: Neulich in Hogwarts: Frau Weee, was solln wir mit dem Zettel machen? | Nähbastelkochtantenblog

Und was sagst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s