Lamazieren

Nein, das ist kein neues Wort im Bereich der sanften Geburt.

Lamazieren, das ist das Wort meines Großen für Balancieren (zum Beispiel auf Mäuerchen).

So wie er Funsport zu Spongebob sagt (was wir hier übrigens NICHT gucken), sagt er Lamazieren zu Balancieren.
Ich finde das wunderbar. Es hört sich sehr ähnlich an und klingt wie das, was es ausdrücken soll: Das Balancieren.

Es ist übrigens tatsächlich kein Wort, was offiziell im Deutschen existiert. So ist unser Großer nun DER WORTKREATOR!!! Gewaltig, das Wort. Da hört sich lamazieren schon sanfter an. Vielleicht doch lieber sanfte Geburt ^^?

Noch ein grandioses Wort, gar nicht so weit hergeholt, ist Mutella, statt Nutella. Klar, da ist ja auch Milch drin. Hört sich viel cooler an. So wie wir früher Kleberwurst zu Leberwurst gesagt haben, weil die ja so klebt.

Was haben eure Kinder so für Wortkreationen drauf? Unsere haben auch noch mehr, vor allem der Große, aber der schläft jetzt schon und ich kann ihn nicht fragen, welches sein Wort für dieses und jenes ist (leider, das ist nämlich immer herrlich).

Advertisements

Und was sagst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s