Es tut sich was

…und zwar bei der Jobsuche meines Mannes. Ja, es ist ausgerechnet der Job, wo es ganz weit weg ginge. Jedenfalls wenn man die bisherigen Bewerbungen betrachtet. Klar, es sind auch noch welche in Darmstadt und Erlangen offen, auch noch in Essen.
Aber das Telefon-Gespräch heute, wohl zum Abklopfen, ob mein Mann das machen könnte, ob er der Richtige wäre, verlief wohl sehr, sehr gut. Am Montag spricht der, mit dem mein Mann sprach, nochmal mit seinem Chef. Und wenns da keine Einwände gibt, dann darf mein Menne sich in den nächsten Wochen wohl zu einem Vorstellungsgespräch in die Mitte von Dänemark begeben. Ja, genau, Dänemark. Ich würde lügen, wenn ich sagen würde, dass mich das nicht beschäftigt. Es ist die erste positive Rückmeldung seit ein paar Wochen, also seit Beginn der Suche. Aber dann gleich Dänemark? Puhhh. Klar, Lebensqualität sehr hoch, keine Frage. Aber auch Lebenshaltungskosten sehr hoch. Habe mal gecheckt: Immerhin sind die Kosten für ein Haus zur Miete nicht höher als hier, eher etas günstiger. Allerdings hätten wir dann auch „nur“ sein Einkommen. Denn ich müsste meinen Vorbereitungsdienst schon wieder verschieben. Ich kann mir nicht vorstellen, da oben zu sein und nichts zu machen. Klar, irgendwas würde ich finden, würde ich mir suchen. Aber im Moment macht mir das alles ein bisschen Angst.
Ich habe zu ihm gesagt, dass ich lieber nach Erlangen oder Darmstadt zöge – oder eben hier bliebe. Aber wenn es so kommt, dass die ihn da oben wollen, dann ziehe ich natürlich mit, dann soll das so sein und dann werden wir dort sicherlich unser Glück finden. Auch hier muss ich wieder sagen: Ich bin glücklich, dass ich mich in Gottes Händen befinde und weiß: Es geschieht das, was gut ist für mich, für uns.
Es kommt also Bewegung in die Sache und langsam wirds irgendwie spannend. Wir werden sehen.

Advertisements

Und was sagst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s