Gedankenschnipsel vom Tag

heute war irgendwie kein guter Tag. Hat man ja auch mal. Aber heute so wirklich. Hab auch schon den ganzen Tag trotz Paracetamol-Tabletten Kopfschmerzen. Bin einfach angespannt. Und angespannt bloggt es sich nicht so gut (auch wenn es manchmal hilft, sich alles von der Seele zu schreiben).

Ach ja, der Kleine sagt jetzt „Eis“ (klar, das wichtigste zuerst), „heiß“, „auf“ „Tiger“… irgendwie süß.

Und der Große ist heut zum ersten Mal mit Papa bis auf den Grund vom Babyschwimmbecken getaucht.

Übrigens, der Kleine faltet jetzt auch immer die Hände vorm Essen – für ihn ist das Beten ein ganz wichtiges Ritual vorm Essen, Ich finde das toll. Heute hab ich in einem ganz tollen Buch, dass ich gerade lese ( Mama, ich hab die Katze getauft, von Becky Freeman – hat mir meine Tante geschenkt und es ist einfach toll, genau richtig für Mamas mit kurzen Absätzen und lustigen Anekdoten einer Christin und ihrer großen Familie), einen Aufsatz von einem 8jährigen zum Thema „Beschreibe, wer Gott ist“ gelesen, in welchem er am Ende schreibt, dass Gott immer mit dabei sein kann, auch dort, wo es die Eltern nicht können,z.B. beim Zeltlager oder wenn er sich im Dunkeln fürchtet oder wenn man nicht so ganz gut schwimmen kann und von großen Kindern in tiefes Wasser geschmissen wird.
„Aber“, so schreibt der kleine Mann dort weiter, “ man sollte nicht nur daran denken, was Gott für einen tun kann. Ich stelle mir vor, Er hat mich hierher gebracht und Er kann mich jederzeit zurückholen, wenn es ihm gefällt. Und darum glaube ich an Gott.“

Da war ich erstmal sprachlos. Von einem 8jährigen so eine Weisheit zu hören ist schon umwerfend. Und berührend. Deshalb vielleicht finde ich es so schön, dass der Kleine die Hände zum Gebet faltet oder der Große abends noch gern mit mir ein Gebet spricht. Es erfüllt mich mit Wärme und ich habe das Gefühl, meinen Kindern gibt es auch Geborgenheit. Dafür muss man dankbar sein. Und vor dem Hintergrund wars dann vielleicht doch kein sooo schlechter Tag.

Edit: Wer mehr von Becky Freeman lesen möchte:
http://www.christian-mommies.com/authors/bfreeman/

Advertisements

Und was sagst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s