Nachtrag Hollandurlaub

Blogger weiß auch nicht was es will – sortiert beliebig um *ätzend* – naja trotzdem, hier ein paar schöne Bilder aus Holland – Jonah auf dem örtlichen Spielplatz – dort gabs auch eine kleine Fähre zu einer Spielinsel, dann Bilder vom Strand (der war der Hammer, ganz feiner Sand und es war angenehm warm. Die Enten, die im Park überall herumliefen und sich morgens ihr Frühstücksbrot bei uns abholten. Die Kinder hatten Spaß am Strand, mit der Sandmuschel, aber auch im Seeauqarium Den Helder (der Große war ganz beeindruckt von dem Walskelett) und auf der Insel Texel. Dort hatten wir uns am Fährhafen Fahrräder und Anhänger gemietet und sind dann bis De Burg geradelt (letzte Bilder). Auf dem Rückweg sind die Kinder eingeschlafen. Es war insgesamt ein superschöner Urlaub, wie man wohl auch sieht 🙂





















Eigentlich gibt es auch megaviel zu erzählen, aber selbst damit komme ich nicht nach.
Spätestens Freitag hole ich ein paar Berichte nach, versprochen 🙂

Advertisements

2 Gedanken zu “Nachtrag Hollandurlaub

  1. Oh jaaa, das war schöööön. Viele tolle Erinnerungen 🙂

    Bei dem Foto von Jonah und mir habe ich echt gerätselt, was wir da machen. Aber dann habe ich es erkannt – das rote ist der Griff der Drachenschnur, Jonathan hält ihn, und ich sichere.

    Oh mann, das fühlt sich alles schon wieder so lange her an. Seufz.

Und was sagst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s