Abmahnwelle bei Dawanda

Unfassbar, aber offenbar kann man sich jetzt einfach Autos, Kronen und Herzen schützen lassen. Klar hat man dann das Geld (bei den ganzen Abmahnmöglichkeiten), sich noch mehr schützen zu lassen. Eben bei Hannapurzel entdeckt, hier der Direktlink:

*KlickzumWahnsinn*

Also achtet auf das, was ihr appliziert wobei ich meine mich zu entsinnen, dass man es nur ein „klitzekleinesbisschen“ ändern muss und schon ist es nicht mehr das gleiche Geschmacksmuster 😉 aber da würde ich mich nochmal informieren.

Edit: da die Diskussion bei Dawanda wohl gelöscht wurde, hier die Infos, um welche Applikationen es sich genau handelt:

Um die Nummern 402010001205-0001 bis -0008 in der Registerauskunft. Es werden anscheinend/angeblich alle möglichen (Klein-)Unternehmer abgemahnt, die solche Applikationen auf ihren Shirts haben.

Advertisements

2 Gedanken zu “Abmahnwelle bei Dawanda

  1. Und schon geht der Link nur noch ins nichts … Die waren echt fix mit löschen. Steht ihre Geschichte vielleicht noch wo anders

  2. …tja, da hat wieder jemand das Rad oder den Ritter neu erfunden. Sind die Schnitte zu den Geschmacksmustern nicht aus der Ottobre? Darf man das?

    Und das ist der Grund u. a., dass ich meine genähten Sachen lieber verschenke, da schreit keiner nach dem Patentamt…

    Liebe Grüße
    von der Kopf schüttelnden
    Frau Suppenklar

Und was sagst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s