Nichts Weltbewegendes

Schön ist heute, dass ich eben mal bei der Ordnungshüterin vorbeigeschaut habe und dort nun das Arbeitszimmer und der Papierkram dran ist *freu*
Da mache ich doch glatt mit! Und siehe da, das ist mein Papierhaufen – recht übersichtlich, wie ich meine. Das in den Ablagen zähle ich nicht mit, denn das soll da bleiben (ist aber auch nicht so viel).

Was war noch… achja, ich war heut nochmal beim Anwalt wegen der ALGII-Geschichte und er formuliert nun für mich den Widerspruch. Wenn die das ignorieren, dann gibts einen Eilantrag beim Gericht. Ich bin deshalb sehr aufgeregt…

Währenddessen sortiert mein Kleiner hier gerade Kisten um. Weß der Himmel, weshalb meine Ordnung nicht richtig ist.
Das Telefon ist übrigens noch immer verschollen, wir sind nur per Handy erreichbar.

So, ich denke, das wars für heute. Nichts Weltbewegendes, aber das Resumee hat mir sehr gut getan.

Advertisements

3 Gedanken zu “Nichts Weltbewegendes

  1. Ich hatte garkeinen Papierkram- weil ich das neulich schon mal gemacht hatte, als es auf den Schlafzimmerschrank ging… da sind bei uns nur die (leeren) Mittelalterklamottenmitnehmekisten.
    Na, und auch wenns mit dem Papierkram übersichtlich ist- irgendwie doch gut, wenn mans gemacht hat, oder? =)

Und was sagst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s