Buchhülle (reversibel)

Für ein Wichtelpaket hatte ich mich vorletzte Woche an eine Buchhülle getraut )jetzt kann ich sie ja hier zeigen) – sogar eine reversible, also man kann das Innere nach außen drehen. Die erste ist mir nicht gelungen, das war aber auch so ein „Nähmaschinewillnicht-Tag“. Also hab ich mich an einem anderen Tag nochmal dran gesetzt und voilà, sie ist super geworden. Es ging sehr schnell und einfach.
Die Anleitung hatte ich im Netz bei Kirin Notebook entdeckt und war gleich Feuer und Flamme. Sie ist wirklich einfach und toll bebildert, so ging das ganz leicht von der Hand. Wobei ich finde, mit einem festen Baumwollstoff gehts besser als mit einem dünneren.



Advertisements

Und was sagst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s