Schlaf, Kindlein, schlaf – bring your baby to sleep

Auf einem der Blogs, die ich verfolge, Milas Daydreams, der, nebenbei bemerkt, wunderbar ist und in dessen Bilder man sich verlieren kann (finde ich), wurde heute eine gute Möglichkeit verlinkt, wie man Babys, die nicht einschlafen können, weil sie zum Beispiel überdreht sind, zum Schlafen bringen kann. Es ist eine mp3, die man auch runterladen kann (kein Virus!). Es ist ein unregelmäßiges Rauschen zu hören und ich denke, es ist v.a. bei ganz kleinen Babys hilfreich.

Das „Baby-to-sleep“-Rauschen findet ihr hier: *Klick*

Dem Blog nach zu urteilen, soll das von Lasse Enersen komponierte Stück sehr hilfreich sein. Ich kam noch nicht dazu, es bei meinem Kleinen zu testen, aber der wird jetzt auch bald 1 Jahr…

Advertisements

Und was sagst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s