Grrrrrrr

Ich frage mich gerade ernsthaft, weshalb ich mir die Mühe mache und Filme wie Sissi, Anna & Co nur schaue, wenn mein Mann nicht da ist, wo dieser einen der wenigen freien Abende, die wir zusammen haben, damit verbringt, Max Payne zu schauen, der mich überhaupt nicht interessiert, aber wo mein Mann anscheinend davon ausgeht, dass ich gleich ins Bett gehe (wegen meiner Halsschmerzen), denn er hatte den Film schon eingelegt. Das macht mich gerade ziemlich traurig. Nun bin ich wirklich ins Bett gegangen, aber gehe noch ins Netz. Super Abend. Pfffff.

Advertisements

2 Gedanken zu “Grrrrrrr

  1. Sag IHM das!! Wenn Du lieb und still ins Bettchen verschwindest war es ja auch das richtige, oder? So zumindest würde Frank das sehen! Männern muss man sagen was man denkt, Anspielungen verstehen die nicht! 😉
    (ich spreche hier AUSSCHLIESSLICH aus Erfahrung 😉 )

    Hallo, übrigens!
    Ich hab Dich jetzt auch mal hier gefunden 😉

Und was sagst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s