5+0/6. Woche: Nebenwirkungen

Also, ich muss ja sagen, außer ein wenig Übelkeit ab und an, wo ich dann schnell was essen muss, etwas Ziehen im Unterleib und Müdigkeit sowie Rückenschwmerzen hab ich keine Nebenwirkungen… Nein, ernsthaft: Es geht bis jetzt ganz gut. Ist immer noch unwirklich und ich habe natürlich ein wenig Sorge, was die Zukunft betrifft. Andererseits: Es hat immer irgendwie funktioniert, mit Gottes Hilfe wird es auch dieses mal gehen. Und wir sind ja nicht mittellos

Advertisements

Und was sagst du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s